Zahlen, Daten, Fakten

Die Gebrüder Weiss Holding AG in Zahlen

Nettoumsatz 2016:
EUR 1,36 Mrd. (vorläufig)

Standorte:
Das globale Gebrüder Weiss-Netzwerk umfasst 150 firmeneigene Niederlassungen, Betriebsstätten und Standorte in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, China, Georgien, Japan, Kanada, Kasachstan, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Rumänien, Russische Föderation, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Thailand, Tschechien, Türkei, Turkmenistan, Ukraine, Ungarn, Taiwan, USA, Vereinigte Arabische Emirate und Vietnam.

Mitarbeiter:
rund 6.500

Lehrlinge:
206 in Österreich, Deutschland und der Schweiz

Logistikfläche:
ca. 541.700 m² 

Sendungszahlen:
Der Gebrüder Weiss Landverkehr wickelte 10,8 Millionen Sendungen in 2015ab. In der Seefracht betrug das Volumen 138.000 Standardcontainer (TEU) und in der Luftfracht 50.600 Tonnen. Über den Gebrüder Weiss Paketdienst (GWP) wurden 25,6 Millionen Pakete versendet. Das DPD- System Österreich beförderte insgesamt rund 41,3 Millionen Pakete. Mit dem inet-logistics Transport Management System (TMS) wurden monatlich mehr als 78 MillionenTransaktionen durchgeführt.


>> Download: HACCP-Zertifikat GW Deutschland, Esslingen (.pdf)

>> Download: SQAS-Testat GW Pratteln, Schweiz (.pdf)

>> Download: SQAS-Testat GW Altenrhein, Schweiz (.pdf)